Film: Wasser Wind Sand

Gezeigt wird in 15 Minuten ein ungewöhnlicher "Naturfilm", der sich von den üblichen Naturfilmen insofern unterscheidet, als er sich zumeist auf die reine Bewegung von Wasser, Wind und Sand konzentriert und damit weniger wiedererkennbare Landschaften zeigt - in einer Art von Abstraktion natürlicher Bewegungen. Man könnte von "NaturAbstraktionen" sprechen. Die begleitende Musik ist phasenweise experimentell.

Galerie - NaturAbstraktionen

NaturAbstraktionen – diese Wortkombination bezeichnet das, was ich mit meinen fotografischen Arbeiten zeigen will: Das Fotografieren in der Natur ergibt nicht nur mehr oder weniger dokumentarische Abbildungen, sondern überall lassen sich auch abstraktionsfähige Strukturen vorfinden und fotografisch gestalten – beim im Blick auf Felsen, Steine, Verwitterungen, Pflanzen, Wasser, Spiegelungen, bei Aufnahmen aus der Luft, sogar bei Landschaften. Verdeutlichen möchte ich die möglichen Grenzüberschreitungen zwischen Fotografie und abstrakter Kunst.

Felsen / Steine

Pflanzen

Verwitterungen

Strand, Sand

Aus der Luft

Wasser

Spiegelungen

Landschaften

Spiele

Montagen

Diverse

Das Buch "NaturAbstraktionen. Fotografie/Fotografik" sowie Orginalabzüge (in allen gängigen Größen) können erworben werden: scheffer@lmu.de oder Tel. 0172 854 55 89

 

Ausstellungen, Fotografie/Fotografik, Kuratoren-Tätigkeit

1981: Einzelausstellung „Werkstatt“ Breitenbrunn/Österreich

1982: Einzelausstellung „Alte Abtei“ in Lemgo/Westfalen

1985: Einzelausstellung bei „Jacques“ in Bielefeld

1989: Einzelausstellung in der „Casa Torre“ in Poschiavo/Schweiz

1994: Berufung in die „Deutsche Fotografische Akademie“

2000: Chefkurator der internationalen Ausstellung „Schrift und Bild in Bewegung“, „Gasteig“ München

2013: Einzelausstellung im Gasteig/München

2013: Chefkurator der internationalen Ausstellung „Schriftfilme“ im „Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM)“ Karlsruhe

2017: Ausstellung im „Haus Tobias“ in Augsburg (zusammen mit Karin Haslinger)

2019: Ausstellung im GZI Immenstadt (zusammen mit Karin Haslinger)

2019 : Mitglied im „Berufsverband der Bildenden Künstler“ BBK Allgäu/Schwaben Süd

2020: Teilnahme an der „Großen Schwäbischen Kunstausstellung“ in Augsburg

2022: Teilnahme an der Ausstellung „Berge“ in Irsee

Teilnahme an der Ausstellung „Fotokunst“ in Kempten

Teilnahme an der Ausstellung „Das große Format“ in Memmingen